Kinderschwimmen

Kinderschwimmen

Wassergewöhnung / Wasserbewältigung steht am Anfang im Mittelpunkt der Kurse.

Es funktioniert!

Dreijährige können schwimmen lernen. Das wichtigste ist aber eine absolute Wassersicherheit. (Springen - Schweben - Tauchen).
Im Schwimmbad "treibgut" wird nach den Inhalten der Aquapädagogik unterrichtet.
Die Aquapädagogik macht es möglich::
* sie fördert und fordert ohne zu überforden.
* sie verlangt von Anfängern keine dem Alter unangemessene Leistung ab.

Das erfolgreiche Unterrichtskonzept lässt Kinder vielseitig und spielerisch in komplexe Bewegungsabläufe hineinwachsen und stellt entwicklungsgerechtes Schwimmen, sicherheitsrelevante Lerninhalte (Schreckreflexumkehr), sowie vielfältige motorische und koordinative Fähigkeiten in den Vordergrund.
Natürlich kommt der Spass an der Bewegung nicht zu kurz.


"Im Wasser zu Hause sein..." Das ist unser Motto und wir freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.